Keine gedruckte Ausgabe des Nürnberger Blatt im März

ineigenersache
In eigener Sache - Bild: Nürnberger Blatt

Wegen der anhaltenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus und der einhergehenden Lieferengpässe bei der Druckerei sowie der Unsicherheit bei den Austrägern des Nürnberger Blatt, können wir die für den 27. März angekündigte gedruckte Ausgabe leider nicht ausliefern.

Aktuell sind wir damit beschäftigt die nächste Ausgabe als reines E-Paper zu planen. Können jedoch momentan noch nicht garantieren, ob genügend redaktionelle Kapazitäten für deren Umsetzung bereitstehen.

Wir bitten um Euer Verständnis!

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 6766 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt