Wegen Coronavirus: Iran entlässt 45.000 aus Gefängnissen

coronavirus_covid19_immunität
Coronavirus auf der Welt - Bild: Euronews

Das Coronavirus breitet sich weltweit weiter aus und erreicht immer mehr Regionen. In einem besonders schwer betroffen Land, dem Iran, entlassen die Behörden 54.000 Gefängnisinsassen, um eine Ausbreitung des Virus zu verhindern.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7417 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH