Alle Promis wieder raus: Bei „Big Brother“ regieren die Normalos

Bild: glomex

Nun müssen sich die Big Brother-Fans auch vom letzten verbliebenen Promi verabschieden: Serkan Yavuz hat in der 63. Folge freiwillig das Handtuch geworfen. Bei ihm war nach eigener Aussage einfach die Luft raus. Zudem habe er Freundin Carina Spack zu sehr vermisst, erklärte er „Promiflash“.

Damit hat er die Ära der berühmten Bewohner beendet. Vor ihm hatten auch DSDS-Star Menowin Fröhlich und Bachelor-Sternchen Jade Übach den TV-Container verlassen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7371 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH