Tag der Befreiung: Merkel telefoniert mit Putin

angela_merkel_cdu
Bundeskanzlerin Angela Merkel - Bild: CDU / Laurence Chaperon

Anlässlich des Endes des 2. Weltkrieges in Europa vor 75 Jahren haben die Bundeskanzlerin Angela Merkel und der russische Präsident Wladimir Putin heute miteinander telefoniert, wie Steffen Seibert, der Sprecher der Bundesregierung, mitteilte.

Die beiden gedachten der Millionen Opfer und des unermesslichen Leids, das der vom nationalsozialistischen Deutschland entfesselte Krieg verursachte. Die Erinnerung an den Krieg und seine Schrecken müssten für alle Zeit wachgehalten werden.

Der Krieg gemahne zur engen Zusammenarbeit zwischen den Staaten und Völkern, um Frieden und Verständigung zu wahren und zu fördern.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7430 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH