Fans zeigen sich überrascht: Wird die PlayStation 5 riesig?

Wie groß wird die Playstation 5 wirklich? - Aldeca Productions / Shutterstock.com

Sony wird noch in diesem Jahr die „PlayStation 5“ auf den Markt bringen. Bislang existieren von der neuen Konsole allerdings nur Design-Bilder, keine mit echtem Hintergrund oder Vergleichspunkten, um die Größe genau abschätzen zu können. Auch die Maße hat der japanische Elektronikkonzern bislang noch nicht veröffentlicht. Doch auf einem Bild, das derzeit im Netz kursiert, ist scheinbar das neue Gerät zu sehen. Die Fans zeigen sich in sozialen Medien, Blogs und Foren schockiert: Die „PlayStation 5“ scheint riesig zu sein.

Lust auf eine neue Konsole? Hier gibt es die aktuelle PlayStation 4

Auf dem Bild in einer Fabrik hält ein Mitarbeiter die Konsole in der Hand, die fast so groß erscheint wie sein kompletter Oberkörper. Zunächst hielten eigentlich alle Interessenten das Bild für ein Fake, doch wie mittlerweile von einem glaubwürdigen Account beim Tech-Blog Resetera bestätigt wurde, soll es sich bei dem Mann auf dem Foto um den Leiter der PlayStation-Hardwaretechnik handeln, wie er die erste je produzierte „PlayStation 5“ in Händen hält.

Noch hält sich Sony mit Details zur neuen Konsole zurück, weder der Preis noch das Datum des Verkaufsstarts sind bekannt. Allerdings stellte Amazon-Frankreich aus Versehen kurzzeitig die Playstation zum Verkauf online. Daraus ging hervor, dass die „PlayStation 5“ mit Laufwerk 499 Euro kosten und ab dem 20. November 2020 erhältlich sein wird. Verifiziert wurde dies jedoch bislang noch nicht.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37914 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH