Nürnberger haben wohl Bock auf Corona! Noch immer neue Fälle

coronavirus_fälle_nürnberg
Symbolbild: Coronavirus

NÜRNBERG. Bis zum heutigen Freitag hat das Nürnberger Gesundheitsamt 1.080 mit dem Coronavirus infizierte Personen registriert. Davon befinden sich 29 Menschen in Quarantäne. Aus der Quarantäne konnten 1.004 Genesene entlassen werden.

Die Anzahl der in Zusammenhang mit „Covid-19“-Verstorbenen liegt weiterhin bei 47, so die Stadt Nürnberg. Bis heute wurden 3.561 Verdachtsfälle identifiziert, davon befinden sich noch 71 in Quarantäne. 3.490 Nürnberger konnten aus der vorsorglichen Quarantäne bislang entlassen werden.

In den Nürnberger Krankenhäusern wird aktuell keine an „Covid-19“ erkrankte Person auf der Intensivstation beatmet. Jedoch befinden sich derzeit 19 erkrankte Menschen auf Normalstationen zur Behandlung.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV