Merkel als Gast bei Kabinettssitzung in Düsseldorf erwartet

Düsseldorfer Ständehaus - Bild: Buendia22 / CC BY-SA
Düsseldorfer Ständehaus - Bild: Buendia22 / CC BY-SA

Fünf Wochen nach ihrem Besuch beim bayerischen Kabinett auf Schloss Herrenchiemsee wird Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag (13.00 Uhr) als Gast beim nordrhein-westfälischen Landeskabinett in Düsseldorf erwartet. Merkel trifft mit den Mitgliedern der schwarz-gelben Landesregierung von Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) im Düsseldorfer Ständehaus zusammen, dem früheren Sitz des NRW-Landtags. Anschließend (14.30 Uhr) ist eine Pressekonferenz geplant.

Themen des Treffens sind die Corona-Politik und die deutsche EU-Ratspräsidentschaft. Über beide Themenbereiche hatte sich Merkel auch bei der Zusammenkunft in Bayern mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) ausgetauscht. Söder lag in Umfragen zur Kanzlerkandidatur der Union zuletzt deutlich vor Laschet, der als CDU-Vorsitzbewerber als potenzieller Kanzlerkandidat gilt. Am Dienstagnachmittag reist Merkel weiter zur Essener Zeche Zollverein, wo ein Austausch über den Strukturwandel im Ruhrgebiet geplant ist.

Anzeige

Anzeige

Avatar photo
Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH