Yalda – Der Tailer zum Kinofilm

Bild: glomex

Die junge Iranerin Maryam (Sadaf Asgari) wird wegen mutmaßlichen Mordes zum Tode verurteilt. Angeblich soll sie ihren zukünftigen Ehemann Naser umgebracht haben. Doch sie erhält die Gelegenheit sich in einer beliebten Reality-TV-Show von den ihr vorgeworfenen Taten reinzuwaschen.

Ihr Gegenüber ist Mona (Behnaz Jafari), die Tochter des Toten, zu der sie immer ein gutes Verhältnis hatte. Maryams Auftritt in der Sendung ist nicht nur ein Kampf um die Vergebung der Familie des verstorbenenen Mannes. Er ist gleichzeitig ein Kampf um Leben und Tod, denn ihr Todesurteil könnte aufgehoben werden…

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH