KunstKulturQuartier Nürnberg plant unter Vorbehalt für 2021

Kunstvilla im KunstKulturQuartier Nürnberg - Bild: Stadt Nürnberg/Christine Dierenbach
Kunstvilla im KunstKulturQuartier Nürnberg - Bild: Stadt Nürnberg/Christine Dierenbach

NÜRNBERG. Bei der heutigen Jahrespressekonferenz des KunstKulturQuartier Nürnberg wurde das Programm der Kunsthalle Nürnberg, der Kunstvilla sowie dem Kunsthaus und Künstlerhaus vorgestellt. Die Hoffnung besteht, dass die Ausstellungen nicht digital, sondern analog stattfinden können. Bürgermeisterin Julia Lehner äußerte sich optimistisch: „Selbstverständlich werden die Hygieneregeln, die wir in Wiedereröffnungsphasen gepflegt haben, eine große Rolle spielen. Gleichwohl ist es ganz schwierig zu sagen, wie viele Menschen zugelassen werden können. Ich meine aber analog den Einzelhandelsgeschäften, müssen die Museen, müssen die Galerien, die Ausstellungshäuser wieder geöffnet werden, denn hier kann man am allerbesten die Besucherströme regulieren und führen. Hier können Hygieneregeln am besten eingehalten werden.“

Die Veranstaltungen, die im März beginnen sollen werden im März aufgebaut sein, jedoch besteht noch keine Gewissheit, ob diese dann schon besucht werden können. Momentan liegt vieles in der Hand der Bundespolitik.

Zu den Veranstaltungen der Kunsthalle Nürnberg gehören:

Barbara Probst. Streets, Fashion, Nudes, Still Lifes

06. März – 06. Juni 2021

Die fotografischen Bildreihen der seit 2000 entstandenen Exposures von Barbara Probst umfassen Straßenszenen, Close-Ups, Stillleben, Akt-, Studio-, Landschafts- und auch Modeauf­nahmen.

In Situ? Über Kunst im öffentlichen Raum

26. Juni – 26. September 2021

Der urbane Raum unterliegt permanenten Veränderungen und Anforderungen durch Verdichtung oder Strukturwandel. Wie kann die Kunst in dem vielschichtigen Konstrukt aus Funktionen, Geboten und wirtschaftlichen Interessen, Möglichkeiten für kreative Prozesse und eine neue Wahrnehmung der alltäglichen lokalen Umgebung entwickeln?

Something Between Us

16. Oktober 2021 – 23. Januar 2022

Die internationale Gruppenausstellung thematisiert den Menschen als Gemeinschaftswesen und blickt dabei auf die anthropologischen Konstanten zwischenmenschlicher Beziehungen.

Veranstaltungen der Kunstvilla Nürnberg:

Wilhelm Uhlig: Die gute Figur

15. Mai 2021 bis 3. Oktober 2021

Jubiläumsraum: Leo Smigay

15. Mai 2021 bis 3. Oktober 2021

Veranstaltung des Kunsthaus Nürnberg

Fotofestival Nürnberg 2021 – Facing Reality

1. Mai bis 27. Juni 2021

Unter dem Motto facing reality (der Realität ins Auge sehen) steht das erste Fotofestival Nürnberg, eine Kooperation der Fotoszene Nürnberg e.V. mit dem Kunsthaus im KunstKulturQuartier und macht damit doppelt deutlich, wie wichtig Fotografie ist und welcher Bedeutung ihr in der Gegenwart zukommt.

Günter Derleth – immer viel Licht!

2. Oktober bis 5. Dezember 2021

shift/walls 2021

Mitte Dezember

Ein Atelier im geschlossenen Haus: shift/walls provoziert für zwei Wochen die brache Ausstellungsfläche des Kunsthauses und den Glasbau des Künstlerhauses mit einem schwelenden Prozess als Gegenentwurf zum gewohnten Ausstellungsbetrieb.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7419 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH