Vermisster 13-Jähriger in Rheinland-Pfalz tot an Flussufer gefunden

Polizei
Polizei

In Rheinland-Pfalz hat die Polizei einen seit mehr als drei Wochen vermissten 13-Jährigen tot am Ufer eines Flusses gefunden. Die Umstände ließen keinen Zweifel daran, dass es sich bei der am Ufer der Glan in Odernheim entdeckten Leiche um den Jungen, teilte die Polizei in Kaiserslautern am Dienstag mit.

Der Junge aus Meisenheim wurde am Montagnachmittag bei Aufräumarbeiten am Ufer gefunden. Er galt seit dem 31. Januar als vermisst. Ersten Ermittlungen zufolge gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Eine Obduktion soll die Todesursache klären.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 19125 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.