14.381 Punkte! Dax erreicht Rekord-Schlusskurs

DAX-Börse - Bild: AFP via glomex
DAX-Börse - Bild: AFP via glomex

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat am Montag einen Rekord-Schlusskurs erreicht. Der Index der 30 größten Unternehmen ging mit 14.381 Punkten aus dem Handel, das waren 460,2 Punkte oder 3,3 Prozent mehr als am Freitag. Der bisherige Rekord-Schlusskurs hatte am 15. Februar dieses Jahres bei 14.109 Punkten gelegen. 

Zuvor hatte der Dax am Nachmittag bereits mit 14.403 Punkten sein bisheriges Allzeithoch übertroffen, das am 3. März bei 14.197 Punkten gelegen hatte. 

Grund für den Schwung an den Aktienmärkten sei das vom US-Senat genehmigte Hilfs- und Konjunkturpaket, erklärte Andreas Lipkow, Analyst bei Comdirect. Auch die teilweise Lockerung von Corona-Maßnahmen führe zu den Kurssteigerungen. Jochen Stanzl, Chef-Marktanalyst von CMC Markets, verwies auf die starken Arbeitsmarktzahlen aus den USA, die bereits am Freitag an der Wall Street in New York für „Erleichterung und einen fulminanten Turnaround“ gesorgt hätten. 

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 22803 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.