Schulen in Nordrhein-Westfalen kehren am Montag zum Wechselunterricht zurück

Symbolbild: Maskenpflicht in der Schule
Symbolbild: Maskenpflicht in der Schule

In den nordrhein-westfälischen Schulen soll von der kommenden Woche an wieder Wechselunterricht stattfinden. Nach einer Woche Distanzunterricht zum Unterrichtsauftakt nach dem Osterferien kehren die Schüler ab Montag wieder im Wechsel in die Klassenräume zurück, wie Landesschulministerin Yvonne Gebauer (FDP) am Mittwoch in Düsseldorf mitteilte. Voraussetzung ist demnach allerdings, dass die regionale Sieben-Tage-Inzidenz unter 200 liegt.

Wechselunterricht bedeutet, dass abwechselnd ein Teil der Schüler Präsenz- und der andere Teil Distanzunterricht erhält. Mit dem Wechselmodell werde Nordrhein-Westfalen auch künftig „den Weg der Vorsicht weitergehen“, sagte Gebauer.

Anzeige

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 25619 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.