Casino-Strategiespiele – was steckt dahinter?

Casino - Bild: dashah via Twenty20
Casino - Bild: dashah via Twenty20

Casino-Strategiespiele sind spezielle Casinospiele die immer mehr an Bekanntheit und Beliebtheit gewinnen. Es geht nicht um bloße Jackpots oder exorbitante Gewinne, sondern um Spiele, die aufgrund ihrer thematischen Gestaltung großes Interesse erzeugen. https://campobet.com/de/games/ bietet beispielsweise eine Vielzahl von Casino-Strategiespielen an. Blackjack und Poker eignen sich dabei am besten.

Unter dem Stichwort Vikings findest Du im „Casino Campobet“ interessante Slots, wie:

  • The Vikings,
  • Viking Runecraft,
  • Viking’s Plunder,
  • Brave Viking,
  • Viking’s Gods Gold oder
  • Viking Clash.

„War of Clans“

Die Wikinger sind in vielen Spielen stark vertreten. Das Strategiespiel „War of Clans“ ist selten in Casinos zu finden. Das 3D-Spiel gehört zu den Top-Games und ist auch auf dem Smartphone spielbar. Bei „War of Clans“ kannst Du mit mehreren Teilnehmern spielen. Die Spieler gehören zur Armee der Wikinger, diese wiederum kämpfen um Ruhm und Ehre. Erwähnenswert ist sicherlich auch die unvergleichliche Grafik.

„FIFA“

Das Spiel FIFA ist für Fußballfreunde ein wahrer „Leckerbissen“. FIFA überzeugt mit echten Fußballvereinen und Fußballspielern, und erzeugt ein relativ realistisches Spielvergnügen. Die Spieler sind mittendrin im Fußballgeschehen und können sich so mit Geschick und ein wenig Glück nach ganz oben kicken.

„Minecraft“

Minecraft ist für die meisten Gamer das Top-Spiel. Es handelt sich um ein „Klötzchenspiel“ und punktet mit einer interessanten Spieloptik. Das Sammeln von Rohstoffen und Ressourcen ist Mittelpunkt des Spiels. Das Ziel ist es, Städte zu erbauen. Auch hier sind der Kreativität und Fantasie keine Grenzen gesetzt. Zahlreiche Kombinationen und Bauweisen beschäftigten die Spieler teils stundenlang.

Strategiespiele

Das typische Strategiespiel weist Ähnlichkeiten mit Geschicklichkeits- und Glücksspielen auf. Die Strategien basieren auf Planung und Zufällen, wie das auch im Glücksspiel der Fall ist. Der Spielsalon wird vom Zufallsgenerator beherrscht. Logisches Denken, kombiniert mit Zufall und Glück, ist auch bei Strategiespielen dominierend.

Das wohl jedem Verbraucher bekannteste Strategiespiel ist Schach. Weniger anspruchsvoll, jedoch ebenso spannend sind Mühle oder Dame. Die Spielversionen für den PC sind bewusst komplexer gestaltet, um die Spannung und Kombinationsmöglichkeiten zu erhöhen. Die Spiele werden nie langweilig, sondern sind stets mit neuen Spielabläufen abwechslungsreich.

Wer gern Backgammon spielt, weiß, dass hier zwar das Zufallsprinzip maßgebend ist, allerdings sind auch bestimmte Strategien durchaus sinnvoll.

Einfach gestaltete Strategiespiele sind nicht nur bei Einsteigern beliebt, sondern auch professionelle Spieler sind gern zwischendurch mit einem einfachen Game beschäftigt. Zu diesem Bereich gehören Mühle, Tic Tac Toe oder Schiffe versenken. Eine durchschlagende Grafik oder moderne Technologien sind dabei nicht immer erforderlich.

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 6677 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.