Merkel am 2. Juli zu Gast bei Johnson in Großbritannien

Angela Merkel - Bild: Bundesregierung/Bergmann
Angela Merkel - Bild: Bundesregierung/Bergmann

Der britische Premierminister Boris Johnson wird am 2. Juli Kanzlerin Angela Merkel (CDU) in Großbritannien empfangen. „Dies wird eine Gelegenheit sein, eine Reihe von Themen zu besprechen, einschließlich die Vertiefung der deutsch-britischen Beziehungen und die globale Antwort auf die Coronavirus-Pandemie“, sagte ein Regierungssprecher am Freitag. Das Treffen solle auf dem Landsitz Chequers nordwestlich von London stattfinden.

Für Merkel, die nach 16 Jahren ihr Amt nach der Bundestagswahl im September abgibt, wird es voraussichtlich der letzte Staatsbesuch als Bundeskanzlerin in Großbritannien sein. Johnson und Merkel hatten sich erst kürzlich beim G7-Gipfel in Cornwall im Südwesten Englands getroffen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 28807 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.