Unbekannte stehlen Pfaueneier aus Nest nahe Osnabrück

Polizei
Polizei

Unbekannte haben in der Nähe von Osnabrück ungeschlüpften Nachwuchs aus einem Pfauennest gestohlen. Offenbar machten sich die Täter zwischen Samstag- und Sonntagabend an dem Nest auf einem Firmengelände in Bad Rothenfelde zu schaffen, wie die Polizei in Osnabrück am Dienstag mitteilte. Ein Pfauenpaar habe dort seit Längerem sein Zuhause bezogen.

Die Henne habe seit mehreren Tagen über sieben Eiern gebrütet. Laut Polizei wurden sie nun kurz vor dem Schlüpfen der Pfauenküken gestohlen. Danach seien die Täter vom Grundstück geflüchtet. Mögliche Zeugen wurden um Hinweise gebeten.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 29560 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.