Trotz Todesgefahr: Flüchtlinge wollen über den Ärmelkanal

Bild: glomex

Im französischen Calais planen Geflüchtete weiter die gefährliche Fahrt über den Ärmelkanal nach Großbritannien. Auch der unlängst bekannt gewordene Tod von 27 Menschen hält sie nicht von ihrem Vorhaben ab.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH