IBES 2023: Die Bolognese-Lüge fliegt auf!

Cosimo Citiolo, Djamila Rowe - Bild: RTL / Stefan Thoyah
Cosimo Citiolo, Djamila Rowe - Bild: RTL / Stefan Thoyah

Am Ende der Prüfung, noch im Beisein und auf Anregung von Sonja Zietlow und Jan Köppen, fasst sich Djamila ein Herz und beichtet Cosimo die Bolognese-Lüge vom Vortag: „Gestern waren Claudia und ich ja in der Schatzsuche. Nachdem wir die Truhe hatten, hatte Claudia eine tolle Idee und die lautete: Wir behaupten jetzt einfach mal, man hätte uns bei der Schatzsuche Bolognese angeboten und wir hätten die abgelehnt. Ich möchte an dieser Stelle feststellen, uns wurde keine Bolognese angeboten!“

Cosimo bleibt gelassen: „Alles gut! Und wenn, ich hätte es euch gegönnt.“ Djamila stellt noch mal klar: „Es gab keine! Uns wurde nichts angeboten. Wir wollten euch einfach noch mal einen mitgeben wegen der Pizza!“

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37925 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.