Wandern in Peru: Welche Ausrüstung brauchst du?

Wandern in Peru: Welche Ausrüstung brauchst du?
Wandern in Peru: Welche Ausrüstung brauchst du?

Liebst du das Wandern? Dann ist Peru ein Land, das du unbedingt besuchen solltest. Natürlich müssest du die Zeit dafür haben. Das Wandern an sich nimmt schon viel Zeit in Anspruch, aber auch die richtige Vorbereitung erfordert viel Zeit und Energie. Es mag überwältigend sein, die ganze Reise bis zur Perfektion vorzubereiten, aber wir versichern dir, dass es sich mehr als lohnt.

In diesem Artikel erfährst du, wie du dich am besten auf eine Wanderung in Peru vorbereitest und welche Ausrüstung du dafür benötigst.

Die richtige Ausrüstung zum Wandern

Du kannst es dir während der Wanderung so einfach wie möglich machen, indem du deine gesamte Ausrüstung im Voraus zusammengestellt hast. Was du während deiner Wanderung genau brauchst, hängt von den Strecken ab, die du gehen willst. Es ist besonders wichtig, dass du nicht mehr Ausrüstung mitbringst, als du benötigst. Das Wandern in Peru kann manchmal sehr anstrengend sein, und unnötiges Gewicht zu tragen, macht das Wandern nur noch schwieriger.

Wanderschuhe

Manche Wanderer verzichten auf Wanderschuhe und entscheiden sich für lange Wanderungen mit Turnschuhen. Das ist eigentlich nicht zu empfehlen. Das Tragen von guten Wanderschuhen ist sehr wichtig. Nachdem du deine Wanderschuhe gekauft hast, solltest du sie zunächst zu Hause testen. Wenn die falschen Schuhe schon früh auf der Wanderung Blasen verursachen, kann das das Ende der Wanderung bedeuten.

Auch für das vorzeitige Aus kann sorgen, wenn du deine Reise aufgrund eines verpassten oder verspäteten Flugs nicht antreten kannst. In diesem Fall kann beispielsweise Aviclaim.de dir helfen, das Geld für den ausgefallenen oder verpassten Flug zurückzufordern.

Rucksack

Ein guter Rucksack ist auch sehr wichtig für das Wandern auf dem Inka-Pfad. Am besten wählt man einen stabilen Rucksack mit einem Hüftgurt. So ist er gut auf dem Rücken gesichert und schwingt beim Wandern nicht hin und her. Wenn du nur ein paar Tage in Nepal wandern willst, ist ein Rucksack von etwa 30 Litern mehr als genug. So kannst du beim Wandern genügend Kleidung, Essen und Getränke mitnehmen.

Planst du eine längere Wanderung durch Peru? Dann kannst du auch einen größeren Rucksack mitnehmen. Eine Reise nach Nepal kannst du auf ganz unterschiedlichen Plattformen selbst planen. Hier kannst du selbst entscheiden, wie lange deine Reise dauern soll und welche Strecken du zurücklegen willst.

Gehstöcke

Für Menschen, die beim Wandern oft wunde Knie bekommen, ist die Verwendung von Wanderstöcken unbedingt zu empfehlen. Wenn du beim Wandern in Peru Wanderstöcke verwendest, wirst du womöglich feststellen, dass dies am Ende der Reise eine Wohltat für deine Knie ist.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37914 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.