Globales Flüchtlingsforum – Guterres für mehr Solidarität

Der UN-Generalsekretär António Guterres hat die wohlhabenden Staaten der Welt zu mehr Einsatz bei der Unterstützung der Flüchtlinge aufgerufen.

Die große Mehrheit der Flüchtlinge werde bislang von Entwicklungsländern aufgenommen, so Guterres beim Globalen Flüchtlingsforum in Genf. Der Klimawandel werde in Zukunft „immer mehr Menschen in die Flucht treiben“, sagte Außenminister Heiko Maas.

Etwa 3.000 Delegierte, unter anderem von UN-Mitgliedsstaaten, Hilfsorganisationen und der Wirtschaft, nehmen bis morgen am UN-Treffen in Genf teil.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV