VfB Stuttgart gegen 1. FC Nürnberg – Holt Keller in Stuttgart seinen ersten Sieg für Nürnberg?

fcn_1.fcn_1fcnürnberg_club_glubb_franken_fußball_verein_zweitebundesliga
1. FC Nürnberg - Bild: Nürnberger Blatt

Heute Abend um 20.30 Uhr steht das Duell der Absteiger bevor. Der VfB Stuttgart erwartet den 1. FC Nürnberg in der Mercedes-Benz-Arena im Stuttgarter Stadtteil Bad Canstatt. Mit einem Sieg können die Schwaben wieder auf den Relegationsplatz klettern. Der Club steht derzeit auf einem Relegationsrang – jedoch auf der anderen Seite der Tabelle, in Richtung Dritte Liga.

In der vergangenen Saison stiegen beide Teams aus der Bundesliga ins Unterhaus. Der 1. FCN hat bisher nur 15 Punkte und kämpft momentan gegen den erneuten Abstieg. Dagegen stehen die Schwaben mit 26 Zählern auf dem vierten Platz der Tabelle.

Für Nürnbergs Trainer Jens Keller wird es eine emotionale Rückkehr. Der 49-Jährige war in Stuttgart sowohl langjähriger Spieler als auch Trainer. Ob ihm der erste Sieg als Coach des Clubs in seiner alten Heimat gelingen wird?

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 6806 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH