Israels Regierungschef Netanyahu beantragt Immunität

800px-Benjamin_Netanyahu_Drone_2018
Benjamin Netanyahu auf der Münchner Sicherheitskonferenz - Bild: MSC / Preiss - Lizenz: CC BY SA 2.0/3.0

Israels Regierungschef Benjamin Netanyahu will beim Parlament Immunität beantragen. Damit will er sich angesichts einer Korruptionsanklage vor Strafverfolgung schützen.

Es handele sich um eine zeitlich begrenzte Immunität, betonte Netanyahu. Er werde seine Unschuld beweisen.

Im November hatte das Justizministerium mitgeteilt, dass der 70 Jahre alte Regierungschef wegen Betrugs und Untreue sowie Bestechlichkeit angeklagt werden soll. Das erste Mal in der Geschichte Israels, dass ein amtierender Ministerpräsident angeklagt wird.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8138 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH