Faisal Mekdad zum neuen Außenminister Syriens ernannt

Faisal Mekdad - Bild: Tasnim News Agency, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons
Faisal Mekdad - Bild: Tasnim News Agency, CC BY 4.0, via Wikimedia Commons

Rund eine Woche nach dem Tod von Walid al-Muallim hat Syriens Präsident Baschar al-Assad einen neuen Außenminister ernannt. Der bisherige Stellvertreter al-Muallims, Faisal Mekdad, übernimmt das Amt, wie die Präsidentschaft am Sonntag in Damaskus mitteilte. Als neuen Vize-Außenminister ernannte Assad den syrischen UN-Botschafter Baschar Dschaafari. 

Syriens Außenminister al-Muallim war am Montag im Alter von 79 Jahren gestorben. Der Diplomat zählte zu den bekanntesten Vertretern der international weitgehend isolierten syrischen Regierung. 

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 29530 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt