Umfrage sieht CDU in Rheinland-Pfalz weiter knapp vor SPD

CDU - Bild: CDU/Tobias Koch
CDU - Bild: CDU/Tobias Koch

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz sieht eine neue Umfrage die CDU weiter knapp vor der regierenden SPD von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Die Christdemokraten um ihren Spitzenkandidaten Christian Baldauf erreichten in der am Dienstag veröffentlichten Erhebung des Instituts Insa für die „Bild“-Zeitung mit 33 Prozent den Wert aus der Januar-Umfrage. Die Sozialdemokraten gewannen innerhalb eines Monats einen Punkt auf 31 Prozent hinzu.

Mit zwölf Prozent und einem Verlust von zwei Punkten folgten die Grünen vor der AfD mit weiterhin neun Prozent. Den fünften Platz belegte mit erneut sechs Prozent die FDP. Die Linke wäre mit stabilen drei Prozent weiter nicht im Mainzer Landtag vertreten.

Ähnliche Werte hatte Anfang Februar die Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF ermittelt. Dreyers derzeitige rot-gelb-grüne Koalition hätte den Umfragen zufolge weiterhin eine Mehrheit.

Insa befragte vom 15. bis zum 22. Februar repräsentativ 1304 Wahlberechtigte in Rheinland-Pfalz. Der neue Landtag wird ebenso wie im benachbarten Baden-Württemberg am 14. März gewählt.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 19125 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.