Alptraum am Muttertag: Frau entführt erst acht Tage altes Baby

Polizei - Bild: 3happytails via Twenty20
Polizei - Bild: 3happytails via Twenty20

Für eine junge Frau in Kanada ist der Muttertag zum Alptraum geworden: Eine fremde Frau drang am Sonntag in ihr Haus in Ottawa ein und entführte ihr Baby, wie die Polizei der Stadt am Montag mitteilte. Die Angreiferin versuchte die Familie dabei mit einem Abwehrspray gegen Bären außer Gefecht zu setzen.

Die Kidnapperin konnte zum Glück von einem Nachbarn festgehalten werden, als sie versuchte, mit dem nur acht Tage alten Baby zu flüchten. Das Kind wurde nicht verletzt. Die Angreiferin wurde am Montag in Haft genommen, wie die Polizei weiter mitteilte.

Die 32-jährige Angreiferin hatte die Mutter des Babys über eine Facebook-Gruppe für junge Mütter kontaktiert. Unter dem Vorwand, die junge Mutter habe zufällig einen Preis gewonnen, brachte sie ihr am Freitag diesen „falschen“ Preis zu Hause vorbei. Am Sonntag kehrte die Frau dann zurück, um das Baby zu entführen. Das Motiv der Kidnapperin ist noch unklar.

Anzeige

Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH