Facebook wird Meta – neue Internet-Welt oder taktisches Manöver?

Bild: glomex

Der US-Internetkonzern Facebook heißt künftig Meta. Damit will Konzerngründer Mark Zuckerberg ein sogenanntes Metaversum in den Vordergrund stellen, eine kollektiv nutzbare virtuelle Welt. Kritiker vermuten hinter der Umbenennung ein Manöver, um von den Problemen des Internetriesen abzulenken.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 29644 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.