The Masked Singer: Das Zebra berührt das Publikum mit „Greatest Love of All“ von Whitney Houston

Bild: glomex

Im Halbfinale zeigt das Zebra sich von seiner emotionalen Seite und rührt Publikum und Rateteam mit seiner Performance von „Greatest Love of All“ von Whitney Houston beinahe zu Tränen. Wird das Zebra im Finale noch einmal singen dürfen?

Copyright

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.