The Masked Singer: Der Ork begeistert mit „Just a Girl“ von No Doubt

Bild: glomex

In der 3. Folge von „The Masked Singer“ begeistert der Ork mit seiner Performance von „Just a Girl“ von No Doubt und einer spontanen Tanzeinlage zu „Single Ladies“. Rategast Carolin Kebekus vermutet, dass Sängerin Sandra Nasic unter der Maske steckt.

Copyright

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.