Taliban wollen Friedensabkommen mit USA

donald trump_trump_usa_präsident_us-präsident_amerika
Donald Trump - Bild: Gage Skidmore - CC BY-SA 3.0

US-Präsident Donald Trump hat zum Thanksgiving-fest die Truppen in Afghanistan besucht.

Bei seinem Kurzaufenthalt traf er auch den afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani. Dabei zeigte sich Trump offen für weitere Verhandlungen mit den Taliban. Der US-Präsident hat sich optimistisch für ein Friedensabkommen mit den Taliban gezeigt.

Im Gespräch mit Ghani erklärte er, die Taliban wollten ein solches Abkommen. Jedoch pochten die USA zunächst auf eine Waffenruhe. Die Taliban bestätigte, sie seien offen für neue Gespräche.

Trump hatte Anfang September die seit Juli 2018 laufenden USA-Taliban-Gespräche nach einem Anschlag in Kabul, bei dem ein US-Soldat starb, abgebrochen.

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 6673 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt