Bundesregierung bereitet Shutdown vor

architektur_gebäude_bundestag_bundesrepublik_deutschland
Symbolbild: Bundestag

Die neuesten Informationen rund um den Shutdown: Hier klicken!

Die Bundesregierung schlägt laut „dpa“ den Ländern im Kampf gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus die Schließung einer Vielzahl von Geschäften vor. Damit wird das öffentliche Leben weiter eingeschränkt.

Demnach sollen die zur Versorgung der Menschen dienenden Geschäfte jedoch nicht betroffen sein. Dazu zählen Lebensmittelläden, Apotheken und ähnliche Geschäfte. Die Schließung der übrigen Geschäfte und die Anpassung der Ladenöffnungszeiten ist allerdings Ländersache und kann deshalb nicht zentral von der Bundesregierung beschlossen werden.

Bundeskanzlerin Angela Merkel will um 18 Uhr vor die Presse treten.

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 6056 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt