Ärzte und Apotheker rufen zu Nutzung von Corona-Warn-App auf

Corona-Warn-App - Bild: Firn/Shutterstock.com
Corona-Warn-App - Bild: Firn/Shutterstock.com

Ärzte und Apotheker in Deutschland haben die Bürger gemeinsam zur Nutzung der Corona-Warn-App der Bundesregierung aufgerufen. Die Anwendung helfe bei der Unterbrechung von Infektionsketten und sei dadurch eine wichtige Ergänzung zu Abstands- und Hygieneregeln, erklärten die großen Bundesvereinigungen von Ärzten, Zahnärzten und Apothekern am Mittwoch in Berlin in ihrem Aufruf.

„Mit der App wurde rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit eine wirksame Technologie zur Pandemieprävention geschaffen – jetzt kommt es darauf an, dass die App nicht nur heruntergeladen, sondern auch genutzt wird“, erklärte Klaus Reinhardt, Präsident der Bundesärztekammer. Dadurch könne mit wenig Aufwand ein Beitrag dazu geleistet werden, die Corona-Pandemie einzudämmen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH