Europaparlament stimmt für neue EU-Kommission

Ursula von der Leyen - Bild: Arno Mikkor - CC BY-SA 3.0
Ursula von der Leyen - Bild: Arno Mikkor - CC BY-SA 3.0

Die Abgeordneten des Europaparlaments haben die neu aufgestellte EU-Kommission unter der Leitung von Ursula von der Leyen bestätigt. 416 Parlamentarier stimmten für die neue Kommission.

89 Stimmberechtigte enthielten sich, darunter die Grünen. 157 Abgeordnete stimmten dagegen, darunter die Linken und die Rechten. Die Zusammensetzung von Ursula von der Leyen erreichte mit der Abstimmung die erforderliche Mehrheit.

Am 1. Dezember wird die neu gewählte EU-Kommission antreten. Von der Leyen folgt auf den Luxemburger Jean-Claude Juncker und ist die erste Frau auf diesem Posten. In ihrer Rede kündigte von der Leyen einen umfassenden Wandel in Europa an, der sowohl in Gesellschaft als auch Wirtschaft spürbar sein soll.

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1135 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV