Geheimdokumente enthüllen Chinas Massen-Internierungslager

china_statue_gewässer
Symbolbild: China

Nach Recherchen von NDR, WDR und „SZ“ hat China in der Autonomieregion Xinjiang einen gigantischen Unterdrückungsapparat etabliert.

Als geheim eingestufte Dokumente aus der Chinesischen Kommunistischen Partei zeigen im Detail, wie die massenhafte Isolierung von religiösen Minderheiten, insbesondere der Uiguren, in speziellen Internierungslagern organisiert wird.

In abgeschotteten und streng kontrollierten Lagern sollen sie festgehalten und psychisch manipuliert werden. Wer sich widersetzt, dem drohen Strafen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Raffi Gasser 1134 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV