Londoner Täter ist ein verurteilter Terrorist!

bridge_london bridge_london_uk_england_great britain_big ben_sehenswürdigkeit
London, England

Am gestrigen Freitagabend ereignete sich nahe der London Bridge ein Attentat. Ein Mann hat dabei mit einem Messer zwei Personen, einen Mann und eine Frau, getötet. Drei weitere Passanten wurden verletzt.

Der Attentäter war ein verurteilter Terrorist, der vorzeitig auf Bewährung freigekommen war. Der 28-jährige Mann war 2012 wegen Vergehen im Zusammenhang wegen Terrorismus verurteilt worden. 2018 wurde er aus der Haft entlassen.

Der 28-Jährige soll laut Medienberichten eine Fußfessel getragen haben. Der Täter wurde vor Ort durch die Polizei erschossen.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7409 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH