Messerstecherei vor Nürnberger Disco – Polizei steht vor Rätsel

Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei
Symbolbild: Einsatzwagen der Polizei

Am zurückliegenden Wochenende, 16.11., soll sich vor einer Nürnberger Diskothek in der Zufuhrstraße eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ereignet haben.

Um kurz nach 3.00 Uhr ging ein Notruf eines Sicherheitsangestellten der Diskothek bei der Polizei ein. An der Auseinandersetzung soll ein Mann mit einem Messer beteiligt gewesen sein.

Daraufhin konnten Polizisten einen 44-jährigen Mann festnehmen, der leicht verletzt war und ein blutiges Messer mit sich führte. Derzeit ist noch unklar, wer außer dem 44-Jährigen noch am Streit beteiligt gewesen war.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 8102 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH