USA verabschieden sich vom Klimaabkommen

Die USA haben ihren Rückzug aus dem Klimaabkommen von Paris angekündigt.

Der Pakt sei eine „unfaire Belastung“ für die US-Wirtschaft, so US-Außenminister Mike Pompeo. Allerdings wird die Aufkündigung des Abkommens erst in einem Jahr wirksam.

Somit ist die USA das erste Land, das aus dem Pariser Klimaschutzpakt austreten wird. Bestimmte Regelungen hatten einen Rückzug in den ersten drei Jahren nach der Ratifizierung am 4. November 2016 unmöglich gemacht.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 7369 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH