Amtsenthebungsverfahren: Weißes Haus boykottiert

Weißes Haus, USA
Weißes Haus, USA

Das Weiße Haus hat den Justizausschuss im Repräsentantenhaus aufgefordert, die Ermittlungen für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten Donald Trump zu stoppen.

Die Demokraten hätten mit ihren Untersuchungen genug Zeit verschwendet, schrieb der Leiter der Rechtsabteilung des Weißen Hauses, Cipollone, in einem Brief. Es würde sich um einen unfairen, parteipolitisch motivierten und verfassungswidrigen Versuch handeln, einen amtierenden Präsidenten abzusetzen.

Das Weiße Haus wird die Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump weiterhin nicht unterstützen.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44519 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt