Trump boykottiert Anhörung

US-Capitol/Kongress, USA - Bild: Martin Falbisoner
US-Capitol/Kongress, USA - Bild: Martin Falbisoner

Der Justizausschuss des Repräsentantenhauses hatte Trump zu einer Anhörung am Mittwoch im Rahmen der Impeachment-Ermittlungen eingeladen. Jedoch sagte das Weiße Haus eine Teilnahme ab.

Die Untersuchung sei dem Präsidenten gegenüber nicht fair und von „schweren verfahrensrechtlichen Mängeln“ geprägt, schrieb der Leiter der Rechtsabteilung des Weißen Hauses.

Daher werde der Präsident nicht an der für Mittwoch geplanten Sitzung im Justizausschuss des Repräsentantenhauses teilnehmen.

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 6673 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt