Klimawandel hat Auswirkungen – Premier fordert Klimaplan

Anzeige

feuer_fire_wald_busch_buschbrand_brand_
Symbolbild: Eines Lauffeuers im Wald

Zum ersten Mal räumte der australische Premier Morrison ein, dass der Klimawandel Auswirkungen hat und für längere, heißere und trocknere Sommer verantwortlich ist.

In einem TV-Interview sagte er: „Wir wollen die Emissionen reduzieren“. Erreichen will er das mit einer „ausgewogenen Politik, die breitere nationale Wirtschaftsinteressen und gesellschaftliche Aspekte und Interessen berücksichtigt“.

Die Regierung von Australien um den Premier Morrison steht schon länger in der Kritik, auch weil sie nicht genug vor Beginn der Brandsaison unternommen hätten.

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 4698 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt