25 Jahre Rock im Park – Diese Bands haben ihre Teilnahme bestätigt

rock_im_park_rip_rip2020_deutschland_nürnberg
Rock im Park 2019 - Bild: Daniel Dostal

Rock im Park wird 25 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum kommen wieder zahlreiche Topacts nach Nürnberg. Mit 3 Doors Down, KC Rebell & Summer Cem, The Distillers, Digitalism, Daughtry, Jake Bugg, Boys Noize, Genetikk, Don Broco, Dirty Honey, Poppy, Kafvka, Donna Missal und Fire From The Gods ist nun auch die dritte Welle an Bands bestätigt.

Wie der Veranstalter mitteilte sind die Weekend Festival Tickets für Rock im Park nahezu ausverkauft. Für das Festival in Nürnberg sind aber ab sofort begrenzte Tagesticket-Kontingente verfügbar.

Diese Bands haben ihre Teilnahme bereits bestätigt:

Airbourne, Alan Walker, 3 Doors Down, Bilderbuch, Amaranthe, Alter Bridge, Billy Talent, August Burns Red, Bosse Black, Veil Brides, Babymetal, Boston Manor, Boys Noize, Baroness, Creeper, Digitalism, Broilers, Disturbed, Dirty Honey, Bush, Donna Missal, Ego Kill Talent, Daughtry, Gang Of Youths, Eskimo Callboy, Deftones, Jake Bugg, Genetikk, Devin Townsend, Kafvka, Heaven Shall Burn, Don Broco, Powerwolf, KC Rebell & Summer Cem, Fire From The Gods, Rea Garvey, Korn, Gojira, Refused, Neffex, Green Day, Royal Republic, NF, Motionless In White, Schmutzki, SSIO, Of Mice & Men, Seasick Steve, System Of A Down, Poppy, Skillet, Trettmann, Stone Broken, Tempt, The Offspring, The Distillers, The Pretty Reckless, The Menzingers, Toxpack, Trailerpark, We Came As Romans Volbeat, Weezer, Wage War, Yungblud, Wanda und viele weitere.

Hier gibt es die Tickets: Rock im Park-Tickets

Anzeige

Anzeige

Über Raffi Gasser 1133 Artikel
Chefredakteur des Nürnberger Blatt und Programmdirektor von FLASH TV