Coronavirus: HeidelbergCement, HUGO BOSS und Osram streichen ihren Jahrensausblick

Anzeige
dax_rekordkurs_höchstwert_coronavirus_virus_weltwirtschaft
Bild: Euronews German

Die Firma „HeidelbergCement“ gibt wegen der Coronavirus-Krise keinen Ausblick mehr auf das laufende Jahr. „Man müsse die Situation täglich neu bewerten“, hieß es vom Baustoffkonzern aus dem DAX.

Auch der Glühbirnenhersteller „Osram“ gibt keine neuen Prognosen mehr aus. Die ursprünglichen Jahresziele könne der MDAX-Konzern voraussichtlich nicht erreichen. Auch der Modehersteller „Hugo Boss“ reiht sich in die Liste der zahlreichen Unternehmen ein, die ihren Ausblick für das Geschäftsjahr kassieren müssen.

Anzeige
Redaktion
Über Redaktion 2080 Artikel
Hier schreiben die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt