Coronavirus-Tote in Australien und USA, Proteste in Italien

Anzeige

coronavirus_auf_der_welt_euronews
Coronavirus auf der Welt - Bild: Euronews

Australien und die USA melden erste Coronavirus-Todesfälle. In Australien starb ein 78-Jähriger, der vorher auf der „Diamont Princess“ war. Derweil demonstrieren Menschen in Venetien gegen die Quarantäne.

Alle Informationen kompakt zusammengefasst:

Bewerbe dich jetzt!

Anzeige

Anzeige

Redaktion
Über Redaktion 4674 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt