Kreuzfahrtschiff strandet in Cuxhaven: Corona-Test für 2.900 Crewmitglieder angeordnet!

Bild: glomex

Nach einem Corona-Fall an Bord des Kreuzfahrtschiffes „Mein Schiff 3“ in Cuxhaven werden alle dort untergebrachten knapp 2900 Crewmitglieder getestet. Das Kreuzfahrtschiff deshalb seit vergangenen Freitag unter Quarantäne.

Der Ozeanriese hat keine Reisegäste sondern nur Crew-Mitglieder mehrerer „TUI“-Schiffe an Bord. Von Cuxhaven aus sollten die Besatzungsmitglieder eigentlich die Rückreise in ihre Heimatländer antreten.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44519 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt