Let’s Dance: Profitänzer Massimo Sinató am Kopf verletzt

Bild: glomex

Die Teilnehmer von „Let’s Dance“ trainierten in den letzten Stunden noch einmal hart für die kommende Live-Show am heutigen Freitag. Doch während einer Probe passierte etwas Unerwartetes und Profitänzer Massimo Sinató wurde am Kopf verletzt:

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44519 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt