Liveticker: Fliegerbombe in Nürnberg – U-Bahn-Linie U1 wird kurzzeitig unterbrochen

Anzeige

Die neue U-Bahnen der Linie U1 in Nürnberg wurden heute vorgestellt. Auf dem Bild von links nach rechts: DT1, G1, DT2

NÜRNBERG. Am gestrigen Mittwochnachmittag ist bei Bauarbeiten im Bereich der Brunecker Straße/Ingolstädter Straße erneut eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe gefunden worden. Die amerikanische Fliegerbombe verfügt über zwei Zünder und liegt auf einer Freifläche.

Während der Entschärfung, die derzeit für 11 Uhr geplant ist, muss auf der U-Bahn-Linie U1 der Verkehr zwischen Frankenstraße und Bauernfeindstraße in beiden Richtungen unterbrochen werden. Die VAG wird einen Ersatzverkehr mit Bussen zwischen den U-Bahn-Haltestellen Frankenstraße und Bauernfeindstraße einrichten, der über eine Umleitungsstrecke beide Punkte verbindet.

Sobald die Entschärfung der Bombe erfolgt und die Stadt die Unterbrechung des U-Bahn-Betriebes aufgehoben hat, soll die U1 wieder ohne Unterbrechung fahren.

Liveticker

Anzeige

FLASH TV – Immer gut informiert!

Redaktion
Über Redaktion 5920 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt