Bouffier mit 92,6 Prozent wiedergewählt

Volker Bouffier - Bild: Alexander.kurz / CC BY-SA
Volker Bouffier - Bild: Alexander.kurz / CC BY-SA

Die CDU in Hessen hat Volker Bouffier als Landesvorsitzenden im Amt bestätigt. Auf einem Parteitag in Willingen (Upland) erhielt der Ministerpräsident am Samstag 92,6 Prozent der Stimmen, wie die Landes-CDU auf Twitter mitteilte.

Bouffier ist seit 2010 Landesvorsitzender der CDU und hessischer Ministerpräsident. Im August 2019 hatte er in einem Interview angedeutet, dass er womöglich nicht bis zum Ende der Legislaturperiode Anfang 2024 im Amt bleiben werde. Rund ein Jahr später relativierte er diese Aussage – er denke nicht mehr daran, vorzeitig zurückzutreten, sagte er dem Hessischen Rundfunk.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 29645 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH