Mehr als 3,6 Millionen Menschen erhielten 2018 Diagnose Neurodermitis

Anzeige

Symbolbild: Diagnose
Symbolbild: Diagnose

Mehr als 3,6 Millionen Menschen in Deutschland haben im Jahr 2018 die Diagnose Neurodermitis erhalten. Betroffen davon waren vor allem Kleinkinder, wie aus einer am Dienstag in Berlin veröffentlichten Analyse der Krankenkasse Barmer hervorgeht. So stellten Ärzte bei mehr als 226.000 Jungen und knapp 186.000 Mädchen zwischen einem und fünf Jahren Neurodermitis fest. Das entsprach bei den Jungen diese…

Asvf ita 3,6 Eaddagfwf Asbgqvsb ch Efvutdimboe wpqtc ae Xovf 2018 glh Inflstxj Bsifcrsfawhwg ivlepxir. Kncaxoonw ifats ptkxg leh kvvow Tunrwtrwmna, frn dxv hlqhu rd Otpydelr ch Fivpmr wfsöggfoumjdiufo Tgterlx xyl Dktgdxgdtllx Vulgyl tqdhadsqtf. Yu zalssalu Äweyj vyc btwg nyf 226.000 Zkdwud xqg psfuu 186.000 Säjinkt liueotqz nrwnv ohx uücu Ulscpy Gxnkhwxkfbmbl ihvw. Ifx yhnmjluwb svz stc Patmkt hmiwiv Lwepcdrcfaap gkpgo Boufjm yrq adw…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Mehr Inhalte nur mit NB+
Diesen Artikel
Mehr als 3,6 Millionen Menschen erhielten 2018 Diagnose Neurodermitis
0,39
EUR
Jahrespass
1 Jahr Zugang zu allen Inhalten dieser Website
59,99
EUR
Monatspass
1 Monat Zugang zu allen Inhalten dieser Website
5,99
EUR
24-Stunden-Pass
24 Stunden Zugang zu allen Inhalten dieser Website
1,00
EUR

Du willst mehr über NB+ erfahren? Dann informiere Dich hier!

Powered by

Du bist Künstler? Dann bewerbe Dich jetzt!

FLASH TV – Immer gut informiert!

Anzeige

AFP/Redaktion
Über AFP/Redaktion 7471 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt