Verständnis für Schönheitsoperationen bei Männern laut Umfrage gewachsen

Operation - Bild: doutorfotografo via Twenty20
Operation - Bild: doutorfotografo via Twenty20

Ein erheblicher Teil der Menschen in Deutschland hat laut einer Umfrage für das Magazin „Playboy“ inzwischen keinerlei Vorbehalte mehr gegen Schönheitsoperationen bei Männern. Rund 24 Prozent der Männer und 28 Prozent der Frauen hierzulande hätten Verständnis dafür, berichtete die Zeitschrift am Dienstag in München vorab.

Selbst zu Schönheitszwecken unters Messer legen würden sich der Befragung zufolge rund 16 Prozent der Männer. In Erwägung gezogen würden dabei in erster Linie kosmetische Zahnoperationen sowie Haartransplantationen und Fettabsaugungen, schrieb der „Playboy“ unter Berufung auf die repräsentative Umfrage des Instituts Norstat. Bei Frauen sei die Bereitschaft für Schönheitsoperationen aber noch immer deutlich höher und liege aktuell bei 28 Prozent.

Anzeige

Anzeige

Über Redaktion 29644 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Jeder Kommentar ist willkommen. Bitte beachte: Um die missbräuchliche Nutzung der Kommentarfunktion (Hassrede, Hetze, Spam, Links u. Ä.) zu verhindern, musst du deinen Klarnamen (bestehend aus Vor- und Nachname) und deine E-Mail-Adresse (E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht) angeben. Sobald dein Kommentar geprüft wurde und dieser nicht gegen die Netiquette verstößt, wird er durch die Redaktion freigeschalten und veröffentlicht.