Corona-Partys in Bayern: Dumme Jugendliche stecken sich offenbar absichtlich an

Bild: glomex

Jugendliche im bayerischen Miesbach stecken sich offenbar immer häufiger absichtlich mit dem Coronavirus an. Damit wollen sie wohl die mittlerweile kostenpflichtigen Tests umgehen, berichtet der „Merkur“.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion 37914 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt und FLASH