Vulkanausbruch in Italien: Massive Aschewolke über Sizilien

Bild: glomex

Ein weiterer Vulkanausbruch in Europa: Erst La Palma, nun auch auf Italien. Nach langer Pause ist am Samstagmittag der Ätna auf Sizilien wieder ausgebrochen. Mit einer massiven Aschewolke, die mehrere Kilometer in die Höhe reicht, bricht nun ein weiterer europäischer Vulkan aus. Die ersten Bilder zeigen die schwarz-graue Aschewolke über dem Osten Siziliens. Nur wenige Kilometer nördlich von Sizilien liegt die kleine Insel Vulcano. Auch hier zeigt sich derzeit eine angespannte Situation. Vor einer Woche wurden bereits erste Häuser evakuiert. Droht in Süditalien ein weiterer heftiger Vulkanausbruch? Auch auf der Kanareninsel La Palma ist die Situation weiter brisant.

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44519 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt