Börse aktuell: Dax zum Mittag weiter freundlich – Adidas vorn

Anzeigetafel in der Frankfurter Börse - Bild: über dts Nachrichtenagentur
Anzeigetafel in der Frankfurter Börse - Bild: über dts Nachrichtenagentur

Der Dax hat am Montag seine anfänglichen Gewinne bis zum Mittag gehalten. Gegen 12:30 Uhr wurde der Leitindex mit rund 16.050 Punkten berechnet, 0,6 Prozent über dem Schlussniveau vom Freitag. Deutlich zulegen konnten unterdessen die Papiere von Adidas.

Ein Analyst hatte das Kursziel für den Sportartikelhersteller stark angehoben. Zuletzt hatte der Konzern immer wieder mit Problemen zu kämpfen gehabt. „Es werden insbesondere Nachzügler gekauft, die aus Sicht der Investoren noch etwas Nachholpotenzial zum Gesamtmarkt haben“, kommentierte Marktanalyst Andreas Lipkow das Börsengeschehen am Mittag.

Die Auswahl an lukrativen und aussichtsreichen Unternehmen falle aktuell nicht einfach. „Auf der Verkaufsseite befinden sich überwiegend Vertreter der defensiven Branchen wie Vonovia, Fresenius und Eon“, so Lipkow. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Montagnachmittag stärker.

Ein Euro kostete 1,0780 US-Dollar (+0,32 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9277 Euro zu haben. Der Ölpreis sank unterdessen stark: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Montagnachmittag gegen 12 Uhr deutscher Zeit 73,08 US-Dollar, das waren 171 Cent oder 2,3 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.

Copyright
Nürnberger Blatt | Quelle: dts Nachrichtenagentur
Nutzungsrechte erwerben?

Anzeige



Anzeige

Avatar-Foto
Über Redaktion des Nürnberger Blatt 44519 Artikel
Hier schreiben und kuratieren die Redakteure der Redaktion des Nürnberger Blatt